fb80

la marzoccos abbild im bestreben nach perfektion und dem ausdruck von exzellenz

Ein dynamisches Vorheizsystem sorgt dafür, dass das Wasser bei genau 80°C in den Kaffeeboiler strömt. Etwa 80°C heißes Wasser ersetzt also das aus der Gruppe austretende Brühwasser, wodurch die Temperaturschwankungen im Kaffeeboiler drastisch reduziert werden.

Eine auf speziellen Algorithmen basierende PID-Temperatursteuerung trägt zusätzlich zur Verringerung von Temperaturschwankungen im Kaffeeboiler bei. Der von Piero Bambi entworfene Gruppendeckel und ein integrierter Gigleur, reduzieren die Gefahr des sogenannten Channeling und sorgen dafür, dass das Wasser den gesättigten Bereich des Kaffeeboilers niemals verlässt, wodurch die Temperaturstabilität während des Brühvorgangs gewährleistet bleibt.

die fb80 ist ideal für lokale, in denen die qualität in der tasse und das design der maschine von gleicher wichtigkeit sind.

Produktdatenblatt

pid

Der PID-Controller verwendet einen Algorithmus, um einzustellen, wann und wie lange das Heizelement im Brühkessel aktiviert wird. Der PID-Controller ermöglicht eine effizientere und stabilere Energieverwaltung. Mit diesem Kontrollniveau werden Temperaturschwankungen deutlich reduziert, was zu einer konstanten Brühtemperatur führt. Der Barista kann die Brühkesseltemperatur mit einer einfachen Tastatur auf einen genauen Zahlenwert einstellen, ohne Geräteabdeckungen entfernen zu müssen.

ingenieurwesen

Gesättigte Brühgruppen
sie gewährleisten eine unübertroffene Wärmestabilität, Tasse für Tasse.

Dualboiler System
getrennte Boiler zur Optimierung des Espressobrühens und der Dampferzeugung.

Doppel-PID (Brühkessel und Dampfkessel)
ermöglicht es, die Temperatur im Brüh- und Dampfkessel elektronisch zu steuern.

Gigleur aus Rubin
die Gigleur aus Rubin widerstehen Verschleiss und Verkalkung.

System für thermische Stabilität
die Temperatur des Brühwassers wird beim Übergang zwischen den einzelnen Komponenten stabilisiert.

 

ergonomie

Hochpräzise Siebträger und Siebe
die verbessern die Konsistenz des Espresso sowie die Qualität in der Tasse.

Digitales Display
intuitives Programmieren erleichtert das Einstellen der Funktionen.

Feinmischventil für Teewasser
ermöglicht die präzise Einstellung der Teewasser-Temperatur.

Hoch Tasse
damit können Sie die Maschine mit hohen „to-go cups“ verwenden,  (+ 2,5 cm / 1 hoch).

Auto Back-flush Programm
automatisches Reinigungsprogramm.

 

optionen

Erhältliche Modelle
2, 3 oder 4 Gruppen.

Machine Operation
automatic (AV), semiautomatic (EE) and mechanical paddle (MP) versions.

Tassenwärmer
hält die Tassen für Espresso und Cappuccino auf der richtigen Temperatur.

Barista Lights
durch die LED-Beleuchtung hat man den Brühvorgang und die Tasse bestens im Blick.

High Legs
damit gelangt man besser unter die Maschine.

Wunschfarben
Wunschfarben auf Anfrage (RAL-Nummer erforderlich).

Auto Steam
einfach zu betätigende Dampfsystem, das sich automatisch bei der gewünschten Temperatur abschaltet.

 

spezifikationen

spezifikationen 2grp 3grp 4grp
Höhe (cm/in)
48,5 / 19 48,5 / 19 48,5 / 19
Breite (cm/in)
75,5 / 29½ 95,5 / 37½ 119,5 / 47
Tiefe (cm/in)
62,7 / 24¾ 62,7 / 24¾ 62,7 / 24¾
Gewicht (kg/lbs)
63 / 139 75 / 165,3 107 / 235,9
Spannung
200V Ein/Dreiphasig
220V Ein/Dreiphasig
380V Dreiphasig
200V Ein/Dreiphasig
220V Ein/Dreiphasig
380V Dreiphasig
200V Ein/Dreiphasig
220V Ein/Dreiphasig
380V Dreiphasig
Leistung Standard
4600 6100 8000
Leistung Optional
3600 4800 6800
Kaffeeboiler (liter)
3,4 5 6,8
Dampfboiler (liter)
7 11 15

 

Bleiben wir in Kontakt
Neuste Ankündigungen, besondere Angebote und geheime Tipps – erhalten Sie mit unserem La Marzocco Newsletter.


© 2019 La Marzocco  •  Made by Needmore